• Alle Veranstaltungen buchbar über E-Mail: der.waldkobold@yahoo.com / WhatsApp oder Mobil +491636320007
  • Alle Veranstaltungen buchbar über E-Mail: der.waldkobold@yahoo.com / WhatsApp oder Mobil +491636320007

Über uns

David Viehmann (Geschäftsführer)

Geboren wurde ich 1974 im böhmischen Chomutov, im Egerland, am Fuße des Erzgebirges. Mit 13 Jahren zog ich dann ins beschauliche schwäbische Göppingen, wo ich seither lebe.

Schon in meiner Kindheit in Böhmen gehörten regelmäßige Ausflüge mit meinen Eltern in den Wald zum Alltag. Damals wurde bereits das "Pilz-Gen", welches angeblich alle Tschechen besitzen, aktiviert und meine große Liebe zur Natur geprägt. So war es kein Wunder, dass ich unter meinen Freunden für ausgedehnte Spaziergänge im Wald bekannt war, auf denen ich mein breites Pilzwissen über essbare Pilze, Heilpilze und Giftpilze gerne teilte.

Als ich mich im Jahr 2010 aufgrund einer Erkrankung beruflich neu orientieren musste, wurde die Idee geboren, mein Hobby zum Beruf zu machen und "Der Waldkobold" wurde ins Leben gerufen.

Seit dem Jahr 2017 biete ich ganzjährig öffentliche Pilz-Exkursionen an und das mit großem Erfolg. Auch die wachsende Fangemeinde der 2018 gegründeten Facebookseite "Der Waldkobold" zeugt von meiner ansteckenden Begeisterung für die Mykologie.

2019 schloss ich meine Ausbildung zum PilzCoach der Deutschen Gesellschaft für Mykologie bei der Pilzschule Schwäbischer Wald erfolgreich ab und gründete anschließend 2020 das Kleinunternehmen "Der Waldkobold" (www.der-waldkobold.de).

Neben meinen gut besuchten Führungen für Erwachsene biete ich auch passende Veranstaltungen für Kinder an, halte Vorträge besonders zum Thema Vital- und Heilpilze und führe einen Onlineshop, in dem es viele interessante Produkte zum Thema Pilze und Mykologie gibt.

Meine Leidenschaft für Pilze und die Natur möchte ich mit anderen Menschen teilen und ihnen die Faszination der Mykologie näherbringen.

Ich freue mich auf euch!

Euer David


Boris Buchele

Ich, Boris, wurde 1978 in schwäbischem Ruit (Ostfildern) geboren. Schon im zarten Alter von 12 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für Pilze. Während einer Exkursion mit unserem Biolehrer im Wald sammelten wir Pilze, um sie später mithilfe von Büchern zu bestimmen – alles zu Lernzwecken. Dieses Erlebnis entfachte mein Feuer für die Pilzkunde.

In den folgenden Jahren durchstreifte ich regelmäßig die Wälder und brachte meine Mutter dazu, die gesammelten Pilze zuzubereiten. Doch das reichte mir nicht. Im Erwachsenenalter vertiefte ich mein Wissen über Pilze, um mein Sammelspektrum zu erweitern. Ich wollte nicht länger nur die „Top 10 der Pilze“ (Steinpilz, Pfifferling, Marone, Birkenpilz) kennen. Deshalb besuchte ich mehrere Kurse beim Herrn Häderle vom Verein der Pilzfreunde Stuttgart e. V.

Meine Leidenschaft für Pilze führte mich schließlich zur Entscheidung, mich beruflich umzuorientieren. Im Jahr 2023 meldete ich mich zur Ausbildung zum PilzCoach an der Pilzschule Schwäbischer Wald an und unterstütze nun David bei seinen Führungen und Veranstaltungen.

Eine wunderbare Verbindung von Natur, Wissen und Begeisterung!

Wir sehen uns bei den Führungen!

Bis bald, Boris.